Büro für organisches Bauen


Das Architekturbüro wurde 1991 von Architekt Dipl. Ing. Udo Heimermann unter dem Namen „Büro für organisches Bauen“ in Bad Neuenahr gegründet.

Schwerpunktmäßig arbeitet das Büro im Industrie-, Gewerbe-, Wohnungs-, Schwimmbad-, Kindergarten-, Schul- und Hotelbau.

In den letzten Jahren wurde verstärkt die Sanierung von Bauprojekten bearbeitet. Das Büro war von Anbeginn an bestrebt, Niedrigenergie-, Passiv- und Nullenergiehäuser unter nachhaltigen, ökologischen und baubiologischen Gesichtspunkten zu bauen.

Die Firmierung „organisches Bauen“ weist darauf hin, dass ein neues Bauwerk sich mit seiner Umgebung und seinen Nutzern auseinandersetzt. Die Wünsche der Bauherrn und zukünftiger Generationen sollen in Harmonie mit der natürlichen Umgebung eine maximale Umsetzung erfahren.

Heute die Häuser der Zukunft bauen, ist die Herausforderung für moderne, nachhaltig orientierte Architekten.